Die Müritz Rally startete am Donnerstag. Hier das erste unserer Videos:

 

Am Freitagmorgen startete unser Pokerrun - einmal rund um die Müritz - 146km und 4 Stationen. Eine Station war der Flugplatz Müritz Airpark Rechlin-Lärz. Von hier aus war es jedem möglich, mit Winfried Rall, einem erfahrenen Piloten der Flugschul-, Charter- & Freizeitservice GmbH Otto Lilienthal aus Stechow im Havelland bei recht starkem Wind in die Luft zu gehen und einmal um die Müritz zu fliegen. Wer Hunger hatte, wurde von Specki aus seiner von der Molotov gezogenen Gulaschkanone mit deftigem Gulasch versorgt.

 

Nach Rückkehr vom Pokerrun nahm die Party ihren Lauf. “Gundi aus Berlinchen” unterhielt uns mit ihrem frivolen Witz. “Hübner und Beeg” begleiteten uns diesen Abend mit tollem Bluesrock. Dann hatte sich auch noch eine Yamaha eingeschlichen, der wir es für einen guten Zweck ordentlich besorgten....

 

Unsere große Ausfahrt wurde wie schon vor 5 Jahren vom Pastor aus Wredenhagen gesegnet. Dazu nahmen wir ihn auf die Schippe.

 

Danach starteten wir zur Tour mit über 200 Harleys und zwei durch Funk verbundene Jeeps in Richtung Feldberger Seenlandschaft und zum Schloss Boitzenburg.

 

Am Samstagnachmittag fanden Bikerspiele statt. Als Besonderheit gab es eigens für die Party kreierte Pralinen.

 

back-2
[Home] [historische Logbücher] [Logbuch 2016-2017] [Müritz Rallys] [Videos - 2. Müritz Rally]